Was ist cardo?

cardo ist ein Softwarepaket zur Verwaltung, Bereitstellung und Veröffentlichung von Geodaten und dazugehörigen Metadaten und Sachdaten für Verwaltungen in Unternehmen oder Behörden. Basierend auf dem Kernsystem von cardo gibt es eine Variante für Internetportale, cardo.Map, die Intranetlösung cardo und den Webportaldesigner cardo.CMS.

Neuigkeiten
neue Webseite der Stadt Wilsdruff ist seit 13.3.17 online

Mit frischen Farben und neuem Design geht die Webseite der Stadt Wilsdruff online. News-Einträge auf der Startseite geben dem Bürger einen schnellen Einblick auf aktuelle Themen und Veranstaltungen.

mehr erfahren
Version 3.8.6 und 4.0.1 stehen zur Verfügung.

Wie Sie an der Überschrift erkennen können, führen wir nun 2 Versionsnummern. Es handelt sich dabei aber nach wie vor um ein Download-Paket, welches wie gewohnt per cardo Update bereitgestellt wird.

mehr erfahren
Stellenangebot im Bereich Softwareentwicklung

Zur Verstärkung unseres Entwicklerteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Softwareentwickler (m/w).

mehr erfahren

cardo - Anwendungsplattform

  • Infrastrukturplattform mit moderner Architektur
  • Basiskomponente als zentraler Baustein für Fachanwendungen
    (GIS, Benutzerverwaltung, Datenmodellierung, Druckmodul u.v.m.)
  • Leistungsfähiges WebGIS
  • Skalierbare Umgebung von 1–5000 Arbeitsplätzen
uebersicht_module_cardo.png
uebersicht_module_cardo_map.png

cardo.Map - Geobrowser

  • Publizierung von Geodaten im Internet
  • Intuitive Bedienung dank modernem UI
  • Zahlreiche Erweiterungen möglich, wie Community-Features, Kartendruck, Fachanwendungen

cardo.CMS - Webportaldesigner

  • Leistungsfähiges CMS
  • Integration aller Bestandteile der cardo-Plattform zu einem Webportal
  • Besonderheit: Kontextbasierte Inhalte durch Verknüpfung von Fachdaten zu Interaktionsketten
uebersicht_module_cardo_cms.png
uebersicht_module_cardo_apps.png

cardo.Apps - Fachanwendungen für Verwaltung & Wirtschaft

  • Fachanwendungen für typische Aufgaben in Behörden und Unternehmen
  • Anwendungen verwalten Daten mit Geobezug
  • Binden Fremdsysteme an, die in Behörden und Unternehmen verwendet werden (z. B. VISKompakt)
  • Beispiele: ALKIS, Geothermieportal, Bebauungspläne, Kanalnetze
Anwender