Datenschutzerklärung für die Anwendung Pack´n go

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer der App Pack´n go gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BGSG) und Telemediengesetz (TMG) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informieren

App Pack´n go

Die App wird im Microsoft Store publiziert. Die App kann nur in Verbindung mit einer Lizenz für das Modul cardo.Pack´n go der Firma IDU IT+Umwelt GmbH genutzt werden. Die App dient der Offline Datenbearbeitung von cardo.Puzzle Kategorien.

Die App kommuniziert ausschließlich mit dem vom Kunden selbst betriebenen Server. Es erfolgt keinerlei Kommunikation mit einem durch die IDU IT+Umwelt GmbH betrieben spezifischem Dienst für diese Anwendung.

Angemeldete Nutzer können Daten zwischen ihrem cardo Server und der App austauschen. Die App stellt eine gesicherte Verbindung zum cardo Server des angemeldeten Nutzers her.

Der App Anbieter (Firma IDU IT+Umwelt GmbH) erhält keinen Zugriff auf die erfassten Daten jedweder Art des Nutzers.

Datenerhebung/Datenverarbeitung

Allg. Logging Daten

Mit dem Nutzen unserer App Pack´n go werden automatisch Daten über den Zugriff in Logfiles auf dem vom Kunden betriebenem cardo Server gespeichert. Andere als die nachfolgend genannten Daten werden nicht erfasst und protokolliert.

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Verwendete IP-Adresse

Diese Daten werden zum Zweck der Administration, welcher zugleich unsere berechtigten Interessen darstellen (auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) verarbeitet: Diese Daten werden nicht anderweitig genutzt, mit anderen Datenquellen zusammengeführt oder weitergegeben. Die Löschung der Logfiles geschieht durch den cardo Administrator.

Login-Daten

Für die Anmeldung an der App benötigen Sie Anmeldeinformationen (Benutzername und Kennwort). Diese werden Ihnen durch den cardo Administrator Ihrer Organisation zur Verfügung gestellt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine Neuregistrierung ist in dieser App nicht möglich. Eine Eingabe anderer persönlicher Daten ist nicht nötig.

Zugriff auf Standortdaten

Zur Nutzung der Standortdienste müssen diese in Ihrem mobilen Betriebssystem aktiviert sein. Sobald diese aktiviert sind und die App zum ersten Mal gestartet wird, wird der Zugriff auf die Standortinformationen abgefragt. Mit Nutzung der App stimmen Sie der Nutzung der Standortdaten zu.

In der App wird der Zugriff auf den Standort Ihres Gerätes benötigt, um Geometrieobjekte zu erfassen und anzuzeigen. Dabei wird auch ihr aktueller Standort über GPS erhoben. Daten zu Ihrem Standort werden nur für die Bearbeitung der Geometrieobjekte und Positionierung dieser genutzt. Es erfolgt keine Übertragung, Speicherung oder Weitergabe der Standortdaten.

Zugriff auf Kamera

In der App ist es möglich Fotodaten der Kamera einzufügen. Dafür wird ein Zugriff auf die Kamera benötigt. In der App erstellte Fotos werden lokal gespeichert und können zum cardo Server übertragen werden. Eine Löschung der Daten erfolgt nur durch den angemeldeten Nutzer. Eine automatisierte Löschung der Daten erfolgt nicht. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Zugriff auf Dateiverzeichnis

Sollen in der App Dokumente eingebunden werden (Fotos, PDFs) erfolgt ein Zugriff auf das Dateisystem. Die in der App eingefügten Dokumente werden gespeichert und können zum cardo Server übertragen werden. Eine Löschung der Dokumente erfolgt nur durch den angemeldeten Nutzer. Eine automatisierte Löschung erfolgt nicht. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Auskunftsrecht

Da in der App keine personenbezogenen Daten an die IDU IT+Umwelt GmbH weitergeleitet werden, muss die Anfrage zur Speicherung personenbezogener Daten an den cardo Administrator erfolgen.


Zuletzt geändert: 22.07.2020 08:48:47 (erstmals erstellt 26.04.2018)