KML Dateien

Ermöglicht den Direktzugriff auf KML Dateien. Die Version KML 2.2 wird unterstützt. Extensions werden als Spalte vom Typ Objekt mit ausgegeben.

Der Namespace muss http://earth.google.com/kml/2.2 oder http://www.opengis.net/kml/2.2 sein.

Abfragen mittels GeoSQL sind möglich.

Die Attribute können wie gehabt abgefragt werden. Für die Objekt-Spalte (extension ) kann in GeoSQL per JSON zugegriffen werden.

In Css erfolgt der Attribut-Zugriff via Dot-Syntax, d.H. extension.ElementName.

Aus den Style-Informationen wird ein Standard-Css generiert. Externe Grafiken werden dabei nicht abgerufen.

Folgende Elemente werden unterstützt:

  • Placemark
  • Inhalt im Element Folder
  • Inhalt im Element Document

Folgende Elemente werden nicht unterstützt:

  • StyleMaps werden nicht ausgewertet

KML steht seit Version 7.6.0 zur Verfügung.

Argumente

Typname: KmlFile

  • fileName: Der Name der Datei, absolut oder relativ

Ladevorgang

Der Zugriff auf die Datei läuft immer wie folgt ab:

  • einmaliges Durchlesen der Datei, ermitteln der Boundingbox
  • Generieren eines adHoc GeoCSS aus den Style-Attributen (hierbei werden nur lokale Styles beachtet, keine extern referenzierten)

Beispiel

{
"Kml1": {
   "type": "KmlFile",
   "fileName":"d:\\temp\\test.kml"
  }
}

Zuletzt geändert: 10.07.2024 17:05:03 (erstmals erstellt 07.03.2020)