2016
Liebe Kunden!

wintergruss.png

Mit einem kleinen winterlichen Gruß von unserem diesjährigen IDU-Ausflug ins Riesengebirge wollen wir uns bei Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit bedanken.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit und viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr.

Ihr IDU Team.

 

neue Version des NAS-Konverters

Der NAS-Konverter wurde überarbeitet. Bodenschätzungsdaten können mit dem neuen NAS Konverter eingespielt werden. Die Verwendung einer Historie für ALKIS Daten ist ebenso möglich.

NIBIS Kartenserver im neuen cardo.Map4 Design

Wie Sie bereits zum cardo Anwendertreffen durch Herrn Schweda erfahren haben, wurde der NIBIS Kartenserver im Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie auf cardo.Map4 umgestellt.

Das moderne Design ist vielen bereits durch weitere Kartenportale bekannt. Im NIBIS Kartenserver wurde bspw. die Themenliste in der Tiefe reduziert und die Suchmöglichkeiten für den Nutzer zentral in der Kartenanwendung plaziert.

nibis_cm4.jpg

ZVON gibt die Mobilversion von NEISSE:GO frei

neisse-go.png

NEISSE:GO der interaktive Routen und Reiseplaner durch die Landkreise Bautzen, Görlitz und den Liberecký kraj ist jetzt auch mobil für die Kunden und Nutzer des ZVON verfügbar. Damit können Sie mit dem Smartphone durch die Euroregion Neiße reisen und sich aktuelle Informationen über Fahrpläne und Haltestellen, interessante Objekte am Radweg oder Informationen über Sehenswürdigkeiten in den Städten anzeigen lassen.

Dresden stellt den neuen Themenstadtplan online

Am Freitag, dem 10.9. wurde das neue Design des Themenstadtplans online gestellt.

dresden_stadtplan_04.png

Neben den gewohnten Inhalten aus der Themenliste, kann der Nutzer über Weitere Anwendungen beispielsweise nach Buslinien, Grundschulen, Bebauungsplänen oder Spielplätzen suchen. Auch kombinierte Suchen über alle sichtbaren Themen in einem bestimmten Radius von einem gewählten Mittelpunkt sind möglich.

dresden_stadtplan_05.png

Ein Routing für Fußgänger findet den kürzesten Weg in der Innenstadt oder auf alltäglichen Wegen. Zusätzliche Informationen über die Route bietet das Höhenprofil.

dresden_stadtplan_06.png

neuer Puzzle Workshop im September

Liebe cardo Kunden!

Wir wollen im September erneut einen Puzzle Workshop anbieten.

  • 12.9./15.9./16.9.2016

Beachten Sie, die Termine sind nicht zusammenhängend, der Tag zur Puzzle Programmierung entfällt.

Die Schulung findet als Workshop im Schulungsraum Dresden Hellerau statt. Sie haben die Möglichkeit über zahlreiche praktische Übungen und Beispiele den Schulungsinhalt auch gleich auszutesten.

Die Schulungsinhalte und die Beschreibung finden Sie hier.

Version 3.8.5

Die Version 3.8.5 wurde heute veröffentlicht und steht zum Download zur Verfügung.

Alle Änderungen sind im Changelog zu finden.

Die Installation des Updates kann wie gewohnt ab sofort über den Updater erfolgen. Denken Sie ggf. daran, "Aktuell veröffentlichte Version" einzustellen.

Das Update umfasst die Aktualisierungen für alle cardo3 Komponenten, für cardo4 und Iwan7.

Das Geoportal Meißen hat ein neues Design

Auch der Landkreis Meißen hat sein Geoportal auf cardo.Map4 umgestellt. Auch hier finden Sie kleine Schaltflächen, die einen Überblick über die Funktionen des Portals bieten. Alle Themen sind nun nicht mehr in einem Baum auf der linken Seite zu sehen, sondern können über den Menüpunkt Themen gewählt werden.

meissen_02.png

Funktionen zum Themeninhalt können bequem durch einen Klick auf das jeweilige Thema abgerufen werden.

meissen_01.png

-> Geoportal Meißen

Der Vogtlandkreis startet sein neues Geoportal

Im Juni ist der Vogtlandkreis mit dem neuen Geoportal gestartet.

Der Themenbaum auf der linken Seite ist verschwunden, kleine Schaltflächen bieten einen Überblick auf alle Funktionen, wie bspw. die Suche nach Flurstücken oder Adressen.

vogtland_01.png

Weiterhin kann der Nutzer bequem eine Wander- oder Radtour durch den Vogtlandkreis planen und diese auf sein GPS Gerät herunterladen.

vogtland_02.png

-> Geoportal Vogtlandkreis

Bitte den Termin für das cardo Anwendertreffen vormerken!

Liebe cardo Kunden!

Am 27.10.2016 findet unser diesjähriges cardo - Anwendertreffen in Dresden statt. Bitte merken Sie sich den Termin vor. Die Themen der Vorträge und die Anmeldeformalitäten werden wir noch bekannt geben.

 

cardo4 ist am Start!

cardo4 ist seit 01.06.2015 im produktiven im Einsatz.

Was erwartet Sie?

  • Durch die Verwendung von bspw. Drag and Drop Techniken können Nutzer Ebenen aus dem Themenbaum direkt in die Karte ziehen.
  • Speichern Sie den aktuellen Sitzungsstatus. Ebenen in der Karte und Anwendungen werden aus der gespeicherten Sitzung wieder hergestellt. Das Wiederherstellen an einer eingerichteten Sitzung erleichtert das Weiterarbeiten und das Zusammenstellen der Themen und Anwendungen entfällt.
  • Der Nutzer erhält Zugriff auf alle Anwendungen über ein modern strukturiertes Dashboard.
  • Kundenspezifische Anwendungen erweitern die cardo Grundtools und ermöglichen ein flexibles Arbeiten.

Für einen ersten Überblick steht die Dokumentation zu cardo4 zur Verfügung.

Freie Plätze im cardo.Button Workshop

Liebe cardo Kunden!

Für den cardo.Button Workshop am 15. und 16.6. gibt es noch freie Plätze. Weitere Informationen zum Workshop finden Sie hier.

Update NAS-Konverter für ALKIS Daten steht bereit

Der NAS-Konverter wurde jetzt überarbeitet. Die Verwendung einer Historie für ALKIS Daten ist nun möglich. Information zum Update finden Sie unter cardogis.com/alkis.

Es ist jedoch zu beachten, dass mit Verwendung des neuen Konverters die Daten komplett neu eingespielt werden müssen.

Version 3.8.4 verfügbar

Die Version 3.8.4 wurde heute veröffentlicht und steht zum Download zur Verfügung.

Alle Änderungen sind im Changelog zu finden.

Die Termine für cardo Schulungen stehen fest

Liebe cardo Kunden!

Wir bieten dieses Jahr folgende Schulungen an:

  • 2.6.2016: Druckvorlagen Designer
  • 15. und 16.6.2016: cardo.Button
  • 31.8./1.9./2.9.2016: cardo.Puzzle

Alle Schulungen finden als Workshop im Schulungsraum Dresden Hellerau statt. Sie haben die Möglichkeit über zahlreiche praktische Übungen und Beispiele den Schulungsinhalt auch gleich auszutesten.

Die Schulungsinhalte und die Beschreibung der einzelnen Workshops finden Sie hier.

13. Sächsisches GIS Forum am 27.1.2016

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die IDU als Aussteller am Sächsischen GIS-Forum des GDI-Sachsen e.V. am 26./27. Januar 2016 im Internationalen Kongresszentrum. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um mit unseren Kunden und Fachkollegen in Kontakt zu treten und zu bleiben. Nähere Informationen zum GIS-Forum finden Sie auf den Seiten der GDI-Sachsen e.V..